Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allgemeine Kursbedingungen

Haftung
Die Seminare bieten Möglichkeiten der Selbsterfahrung, die psychische Belastbarkeit und eigene Verantwortung voraussetzen. Jede/r TeilnehmerIn ist während des Kurses für das, was er/sie tut, bekommt, gibt und erfährt, selbst verantwortlich. Schadensersatzansprüche können nicht gestellt werden. Weder Kurse noch Einzelberatungen stellen therapeutisch-medizinische Arbeit dar und können solche Betreuung auch nicht ersetzen.

Anmeldungen für Kurse an Volkshochschulen oder anderen Bildungseinrichtungen sind nur direkt dort möglich.

Die weiteren Erläuterungen betreffen alle frei organisierten Kurse, d.h. alle Kurse, die nicht an Bildungseinrichtungen stattfinden.

Vertragsschluss
Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nur schriftlich auf dem Postweg oder per Internet bei der Kursleiterin erfolgen.
Der Vertrag zwischen TeilnehmerIn und Kursleiterin kommt mit der Annahme Ihrer Anmeldung zustande. Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung (via mail).
Falls Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, fügen Sie bitte eine Nachfrage Ihrer Anmeldung bei.

Kurskosten
Die Kosten gelten wie angegeben. Sie sind gemäß der Zahlungsaufforderung, die der Anmeldebestätigung beiliegt, zu entrichten.
Kurse, die Sie nachweislich bereits besucht haben, können zum halben Preis wiederholt werden. Bei einer großen Teilnehmernachfrage werden die Erstteilnehmer bevorzugt. 

Abmeldung
Sie können Ihre Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursbeginn zurückziehen. Die Anzahlung von 30,- € wird als Bearbeitungsgebühr einbehalten.
Sollten Sie sich später abmelden oder ohne Abmeldung zum Kurs nicht erscheinen, werden die gesamten Kursgebühren in Rechnung gestellt.
Ist es Ihnen möglich eine Ersatzperson zu finden oder kann ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken, werden Bearbeitungsgebühren von 30,- € berechnet.

Kurszeiten
Die genauen Kurszeiten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Bitte zu den Kursen mitbringen:
bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, evtl. Sitzkissen, Schreibzeug, Trinkwasser.
Bei Tageskursen auch etwas für das gemeinsame Mittagessen.